A- A A+

 

Newsletter

 

Aktuelle Publikationen


KIgA-SchülerInnen-Konferenz am 17.-19. Dezember 2010


Die KIgA veranstaltet in Zusammenarbeit mit der DGB Jugend NRW die SchülerInnenkonferenz „Was tun gegen Antisemitismus?“. Vom 17. – 19.12. werden sich im DGB Jugendbildungszentrum Hattingen Schülerinnen und Schüler aus NRW und anderen Bundesländern über ihre Erfahrungen zum Thema Antisemitismus austauschen.

In spannenden Workshops bekommen die Teilnehmenden Gelegenheiten, sich intensiv mit dem Problem Antisemitismus und dessen vielfältigen Erscheinungsformen zu beschäftigen. Die Konferenz soll den Jugendlichen auch Möglichkeiten aufzeigen, was sie jetzt oder in ihren späteren Lebensabschnitten gegen Antisemitismus tun können. Dafür werden engagierte Menschen aus Schule, Ausbildung und Uni von ihren verschiedenen Projekten berichten.

Das Programm der SchülerInnenkonferenz und die Möglichkeit zu Anmeldung findet sich hier.