A- A A+

 

Newsletter

 

Aktuelle Publikationen

Türkçe yayın: (Türkische Version)

 

 



 

KIgA-Tagung vom 27.-29. September in Loccum 2010


Die KIgA veranstaltet vom 27. bis 29. September in Kooperation mit der evangelischen Akademie Loccum eine Tagung mit dem Titel "Antisemitismus in der Migrationsgesellschaft". Im Zentrum der Veranstaltung steht die Frage, wie eine angemessene (sozial-)pädagogische Auseinandersetzung mit dem Antisemitismus in der Migrationsgesellschaft aussehen kann.

Die Tagung wird einen Einblick in die Debatte um den  "Neuen Antisemitismus" geben und sich dem Phänomen des Antisemitismus unter Jugendlichen in der deutschen Migrationsgesellschaft widmen. Die KIgA wird auf der Tagung ihre Erfahrungen aus dem Modellprojekt und den entwickelten Unterrichtseinheiten für die Arbeit mit multikulturellen und multireligiösen Gruppen vorstellen.

Das Programm der Tagung findet sich hier. Die Anmeldung erfolgt über die evangelische Akademie in Loccum.

Die Tagung wird gefördert durch das Bundesministerium des Inneren, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft.