A- A A+

 

Unterstützer/-innen


Jetzt spenden mit betterplace.org!


Newsletter

 

Aktuelle Publikationen



10 Jahre KIgA – Wir wollen noch mehr. Wir haben Geburtstag! Die Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA e.V.) wird zehn Jahre alt. In unserem Jubiläumsjahr 2014 blicken wir zurück auf ein Jahrzehnt erfolgreicher Bildungsarbeit. Was als kleine Initiative in einem Stadtteil begann, erstreckte sich bald über ganz Berlin und hat heute bundesweite Ausstrahlung.



13.08.2014 - Auf Einladung der AG Migration und Vielfalt in der SPD Berlin diskutiert KIgA e.V. zusammen mit Deidre Berger (Direktorin AJC Berlin) und Raed Saleh (Vorsitzender der SPD Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus)



23.05.2014 - Die an KIgA e.V. verliehene Auszeichnung "Botschafter für Demokratie und Toleranz" ehrt Persönlichkeiten und Initiativen, die sich in herausragender Weise um Demokratie und Toleranz verdient gemacht haben. Der Preis ist eine der bedeutendsten bundesweiten Anerkennungen um zivilgesellschaftliches Engagement in Deutschland öffentlich zu würdigen.




07.04.2014 – Ab heute ist unsere neue Broschüre „Identität und Zugehörigkeit – Jenseits von Eindeutigkeiten. Eine Bedingungsfeldanalyse zur pädagogischen Auseinandersetzung mit Islamismus“ von Dr. Götz Nordbruch im Auftrag von KIgA e.V. erhältlich.



19.03.2014 - Die Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA e.V.) wurde heute in Berlin mit dem renommierten "Paul Ehrlich-Günther K. Schwerin Menschenrechtspreis" der Anti-Defamation League (ADL) ausgezeichnet. Die ADL ist eine amerikanische Menschenrechtsorganisation, die sich für die Bekämpfung von Antisemitismus sowie jede Form von Vorurteilen und Diskriminierung stark macht.