A- A A+

 

Newsletter

 

Aktuelle Publikationen

Türkçe yayın: (Türkische Version)

 

 



 

Publikation zum Download: Discover Diversity – Politische Bildung mit Geflüchteten


Sind antisemitische Ressentiments unter jungen Geflüchteten verbreitet? Und wenn ja, wie kann man diesen Ressentiments mit politischer Bildungsarbeit begegnen? Diesen beiden Fragen ging das KIgA-Projekt „Vorurteile abbauen, Vielfalt schätzen“ nach. Die Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus knüpfte damit an eine öffentliche Diskussion an, die sich im Herbst 2015 im Zuge der verstärkten Zuwanderung Geflüchteter entwickelte. Geflüchtete, die mehrheitlich in undemokratischen Gesellschaften sozialisiert wurden, so die Befürchtung, hätten möglicherweise politische Einstellungen, die langfristig den sozialen Frieden und Zusammenhalt in Deutschland gefährden könnten.

Die vorliegende Broschüre versammelt die Beiträge unserer abschließenden Fachtagung „Chancen und Herausforderungen politischer Bildung mit, für und von Geflüchteten – zwischen gesellschaftlichen Ansprüchen und der Lebenswirklichkeit Geflüchteter“. Ergänzend haben wir Stimmen aus Wissenschaft und Praxis aufgenommen. Es ist eine erste Bestandsaufnahme, von der aus weitergedacht und -gearbeitet werden kann. Sie richtet sich sowohl an Institutionen und Personen, die in der politischen Bildungsarbeit mit Geflüchteten arbeiten, als auch an interessierte LeserInnen, die sich über dieses Thema informieren möchten.

Zum Download der Publikation klicken Sie einfach hier oder auf das angezeigte Bild in der rechten Seitenleiste.