Direkt zum Inhalt wechseln

Podcast "Kreuz und Quer"

Mit „KREUZ & QUER“ gibt es politische Bildung jetzt auf die Ohren und der Name ist Programm: Die Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA e.V.) taucht ein in die Podcast-Welt. Im Zwei-Wochen-Takt empfangen wir Gäste und sprechen mit ihnen über Themen, die weit über Kreuzberg und Berlin hinaus bewegen: Antisemitismus, gesellschaftliche Vielfalt, Rassismus und Engagement für unsere Demokratie

Haben Sie Wunschgäste, die Sie gern bei „KREUZ & QUER“ hören mögen?
Dann schicken Sie uns doch einfach eine Mail an mail(at)kiga-berlin.org!

59:18

Betroffenen rechter & rassistischer Gewalt eine Stimme geben: Judith Porath, Geschäftsführerin Verein Opferperspektive e.V.

39:37

Warum es sich lohnt die Demokratie zu verteidigen: Dr. Franziska Brantner, Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium

55:06

Ata Canani über türkische Gastarbeiter:innen und Kreuzberger Nächte mit KIgA-Vorstand Dervis Hizarci

01:05:58

Anatol Stefanowitsch, ist gerechte Sprache eine Frage der Moral?

52:30

Sie hat das Weltgeschehen stets im Blick – CBS-Journalistin & Auslandskorrespondentin Anna Noryskiewicz

57:09

Was darf Kunst und Kultur? Gesellschaftliche Diskurse als Inszenierungen auf der Theater-Bühne: Intendant Guntbert Warns

01:00:10

Kairo, Tel Aviv, Berlin: Prof. Dr. Omar Kamil über Verknüpfung von Erinnerung und Geschichte

46:54

Sawsan Chebli (SPD) über ihr Engagement für unsere Demokratie

01:13:36

„Jede Person, die eine Verantwortung trägt, möge dieser Verantwortung gerecht werden!“ – RKI-Präsident Lothar Wieler

38:37

Über Diplomatie, erinnern und lebenslanges Lernen: Michaela Küchler, Botschafterin im Auswärtigen Amt

01:12:49

Geht nicht, gibt’s nicht: Philipp von der Wippel über zivilgesellschaftliche Handlungskraft in Krisenzeiten

01:04:15

Unbeugsame Frauen, Rassismus im Fußball & Angela Merkel: Torsten Körner über Biografien als kollektive Geschichtserfahrung

01:03:15

Ein Erzähler von Geschichten über die Geschichte: Manuel Gogos über Migration in Deutschland, Demokratie & die Neue Rechte

56:21

Das Arolsen Archiv lädt zum Mitmachen ein: Direktorin Floriane Azoulay über die direkte Teilhabe an Erinnerungsarbeit

41:38

Sonderfolge: Jahresrückblick mit dem „KREUZ & QUER” – Podcast-Team

25:09

„Akzeptanz ist alles!“ – Sonderfolge zur Verleihung des Bundesverdienstordens an Dervis Hizarci

01:15:37

Mitmachen! Dabei sein! Die Partnerschaften für Demokratie schaffen Beteiligung im gesamten Bundesgebiet.

59:56

Arne Jahns (Bildungsreferent LidiceHaus): Historische Verantwortung trifft auf innovative Modellprojekte

50:05

Sabena Donath (Leiterin Jüdische Akademie): Stein auf Stein, Schritt für Schritt – Ein Haus für jüdische Perspektiven

01:00:03

Meron Mendel (Bildungsstätte Anne Frank): Mit Innovationen gegen Rassismus und Antisemitismus

01:03:16

Atheer Adel: Vom Irak, über Deutschland, nach Hollywood

55:56

Veronika Nahm (Anne Frank Zentrum): Mit Anne Frank an die Zukunft erinnern

42:06

Samer Fahed: In Damaskus politisiert, in Kreuzberg aktiv gegen Antisemitismus

56:19

Prof. Markus Gloe (Ludwig-Maximilian-Universität München): Hilfestellungen für die Demokratie

01:05:04

Hédi Bouden – Die Diversität unserer Gesellschaft muss in der Schule abgebildet sein

52:33

Dr. Andrea Despot (Vorstandsvorsitzende Stiftung EVZ): Europas Chancen und die Herausforderungen des Erinnerns

01:02:53

Yasemin Soylu (Teilseiend e.V.): Jüdisch-Muslimischer Dialog muss zuhause in Deutschland beginnen

01:00:15

Benjamin Fischer (Alfred Landecker Stiftung) – „Ich passe in keine Schublade“

01:08:05
01:08:05

Juna Grossmann und Jouanna Hassoun

09:10

Spezial: Desiree Galert über israelbezogenen Antisemitismus und Hilfestellung zum Thema Nahost-Konflikt

59:09

Doro Schneider – Augen auf im Grenzgebiet!

01:01:12

Klaus Mueller (USHMM) – Warum wir uns erinnern müssen!

48:09

Elena Padva & Attila Günaydin: Selam & Shalom – ein musikalisches Dialogprojekt

52:45

Filmemacher Arkadij Khaet: Mixt uns einen “Masel Tov Cocktail”

49:26

Fridays for Future-Aktivistin Hannah Pirot: Warum es zivilen Ungehorsam braucht!

01:04:20

Erkan Inan: „Veränderung ist das einzig Beständige“

53:45

Julius Geiler: Wie gefährlich lebt es sich als Journalist?

57:38

Steffi Hoffmann vom Bund Deutscher Pfadfinder_innen (BDP): Über Lagerfeuer, Man. United und jüdisch-muslimischen Dialog

01:09:22

Rabbiner Elias Dray & Dervis Hizarci: Über Allianzen, Dialog und die Macht des Guten

„KREUZ & QUER“

Produktion: Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus – KIgA e.V.
Moderation: Fadl Speck
Redaktion: Joachim Seinfeld, Silke Azoulai
Recherche: Vivien Piayda
Ton & Schnitt: Fritzton GmbH